Hauptvorteile und Funktionen von SoftwareCentrals Lizenzmodul

Sparen Sie Lizenzkosten

Bleiben Sie konform
Vermeiden Sie Über-Lizenzierung mit License Harvesting
Verhindern Sie weitere Installationen von unlizenzierter Software
Benachrichtigung sobald die maximale Anzahl von Lizenzen erreicht wird

Sind Ihre Kosten fĂŒr Lizenzen zu hoch?

Es ist eine komplexe Aufgabe, genau die richtige Menge an Lizenzen fĂŒr Software zu kaufen. Wenn Sie zu wenig Lizenzen haben, riskieren Sie GebĂŒhren, Audits und zusĂ€tzliche Kosten. Das Ausgeben von Geld fĂŒr Lizenzen, die nie verwendet werden, ist auch eine sehr hĂ€ufige Herausforderung fĂŒr Unternehmen.

  • Es ist schwierig, sicherzustellen, dass alle Softwareinstallationen ĂŒber die richtige Lizenz verfĂŒgen
  • Es ist schwierig, nicht verwendete Software zu identifizieren und zu entfernen
  • Die Lizenzkosten so gering wie möglich zu halten, ist eine Herausforderung fĂŒr Unternehmen

Das SoftwareCentral Lizenzmodul stellt die KompatibilitÀt sicher und findet nicht verwendete Lizenzen

Das Lizenzmodul arbeitet mit dem SCCM-Server zusammen, um Nutzungsdaten fĂŒr lizenzierte Produkte abzurufen, und blockiert die Bereitstellung von Anwendungen, sobald die maximale Lizenznutzung erreicht wurde.

Die Verwendung des Lizenzmoduls stellt sicher, dass Sie die Richtlinien einhalten, und beseitigt das Risiko zusĂ€tzlicher Audits und Kosten. Das Lizenzmodul verfĂŒgt außerdem ĂŒber eine Funktion zum Sammeln von Lizenzen, mit der Computer nach nicht verwendeter Software durchsucht und diese automatisch deinstalliert werden, um Lizenzen fĂŒr die Verwendung auf anderen GerĂ€ten freizugeben.

  • Blockieren Sie weitere Bereitstellungen, wenn das Maximum erreicht ist
  • Erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn vordefinierte Schwellenwerte ĂŒberschritten werden
  • Gruppieren Sie Anwendungen in bestimmten Lizenzen
  • License Harvesting sorgt fĂŒr die Deinstallation nicht verwendeter Software
Produktblatt lesen
Was unsere Kunden sagen

"Wir arbeiten seit einem Jahr mit SoftwareCentral zusammen und haben die FunktionalitĂ€t des Produkts langsam erweitert. Außerdem arbeiten wir eng mit SoftwareCentral zusammen, um das Produkt entsprechend den Kundenanforderungen anzupassen. Argos verwendet SoftwareCentral in einem begrenzten Format, aber es erzeugt fĂŒr uns einen unglaublichen Wert in der Art, wie wir SoftwareCentral verwenden.“

Danny Begg, SAM Technical Specialist, Argos

Was unsere Kunden sagen

"Nachdem wir mehrere Systeme geprĂŒft haben, haben wir uns fĂŒr SoftwareCentral entschieden, da die Prinzipien des Produkts den gleichen Ideen und Konzepten folgen, die wir bei Toyota schĂ€tzen. Durch die stĂ€ndige Überwachung von Verbesserungen unserer Workflows können wir jetzt feststellen, dass die Ziele fĂŒr die Implementierung von SoftwareCentral hinsichtlich des erwarteten wirtschaftlichen Nutzens sowie der Fehlerreduzierung und der Nutzerzufriedenheit erreicht wurden.“

Pritesh Patel, Manager PAN-E PC Engineering & Unified Communication, Toyota Motor Europe

Was unsere Kunden sagen

"Nach der Implementierung von SoftwareCentral konnten wir die volle Leistung von MECM nutzen – auf eine einfache, sichere und kontrollierte Weise. Schon nach der ersten Woche der Nutzung, stellten wir spĂŒrbare Verbesserungen im tĂ€glichen IT-Struktur und Prozessmanagement fest.“

Martin Peters, Manager Desktop & Mobile Services, NKT